Download PDF by Christian Rausch: Der Ästhetiker als romantische und als moderne Figur:

By Christian Rausch

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, observe: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, summary: Sören Kierkegaards Schrift Entweder - Oder nimmt aus kultur-historischer Perspektive eine bedeutende Stellung ein. Im Jahre 1843 erschienen, steht Kierkegaards Hauptwerk in ästhetischer und philosophischer Hinsicht auf der Schwelle von Aufklärung und Spätromantik einerseits und geistes-geschichtlicher Moderne andererseits. Die Resonanz romantischer Ästhetik und Theoriebildung ist in der Auseinandersetzung mit der Kernthematik von Poesie und Ganzheit/ Unmittelbarkeit/ Ursprünglichkeit deutlich spürbar. Gleichzeitig antizipiert Kierkegaard mit dem Psychogramm und Charakterbild des Ästhetikers, wie er es zeichnet, einen Typus von schlagender Modernität. Dekadence-Syndrom und Ästhetizismus der Jahrhundertwende als Reflexbilder einer allgemeinen Lebens- und Wirklichkeits-Erfahrung ideeller und existentieller Verlassenheit sind hier vorweggenommen. Eingebunden im epochalen und systematischen Spannungsfeld von Romantik und Moderne soll Kierkegaards Begriff des Ästhetischen definiert werden. Spezifisch zeit-historische Diskurse und literarische Paradigmen werden hierzu herangezogen. Als text-immanenter Bezugspunkt stützt sich die examine dabei weitestgehend auf das Tagebuch des Verführers als prägnantester Ausdruck der ästhetischen Lebenshaltung. Kontrastiert oder vervollständigt – das wird die Untersuchung zeigen – wird die Bertachtung der ästhetischen Existenzform schließlich durch die Beschreibung des Ethischen. Ziel ist es, beide Begriffe – ästhetisch und ethisch – strukturell und inhaltlich präzise zu durchleuchten, um ihre gegenseitige Beziehung zueinander darlegen zu können.

2.3. Der Ästhetiker: eine romantische Figur?
Das Leben als Versuch, die Aufgabe eines poetischen Lebens zu realisieren [vgl. S. 353] – die Einführung zum Tagebuch des Verführers proklamiert das ambitionierte Lebensprogramm des Ästhetikers. was once meint aber poetisches Leben, was once sind seine Kennzeichen? Das Poetische ist Charakterisiert als das Subjektive, das in die Wirklichkeit hineingetragen wird. So heißt es, das Poetische sei das Mehr, das der Ästhetiker mitbringe [vgl. S. 354]. Hier sind additionally subjektive und objektive Welt voneinander unterschieden. Die Poesie als die innerliche Schöpfungskraft verklärt und verfehlt die Wirklichkeit als das Äußere. Der Ästhetiker gehört somit „nicht der Wirklichkeit an, und doch hat er viel mit ihr zu tun“ [S. 355]. Sie ist der Impuls- und Reizgeber für seine verfeinerte Phantasie, das Inzitament eines Lebens, das sich dem Genuss verschreibt.

Show description

Read Online or Download Der Ästhetiker als romantische und als moderne Figur: Kierkegaards "Entweder - Oder" in kultur-historischer Perspektive (German Edition) PDF

Best modern philosophy books

Download e-book for iPad: Gente peligrosa: El radicalismo olvidado de la Ilustración by Philipp Blom,Daniel Najmías Bentolila

Desde los angeles década de 1750 hasta l. a. de 1770, el salón parisino del barón Paul Thiry Holbach fue el epicentro del debate, de los angeles audacia intelectual y las rules revolucionarias, y reunió a personalidades de los angeles talla de Denis Diderot, Laurence Sterne, David Hume, Adam Smith, Horace Walpole, Benjamin Franklin y Jean-Jacques Rousseau, que después se opuso a sus amigos.

Download e-book for iPad: Freiheit und Schutz des Bürgers in Montesquieu: De l'esprit by Thorsten Schülke

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, notice: "-", Universität Trier, Veranstaltung: Proseminar Philosophie: Montesquieu, De l’esprit des lois, Sprache: Deutsch, summary: Sich mit Montesquieu zu beschäftigen ist schon ausphilosophiegeschichtlichen Gründen unumgänglich.

New PDF release: Zu politischen Erkenntnissen aus der Erfahrung totalitärer

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, be aware: 2,0, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, summary: „Es gibt in der LTI keinen anderen Übergriff technischer Wörter, der die Tendenz des Mechanisierens und Automatisierens so nackt zutage treten ließe wie dieses ’gleichschalten.

Get Struktur und Dynamik in Kants Kritiken PDF

The target of this learn is to illustrate the coherence of Kant’s evaluations from a transcendental-critical viewpoint. to accomplish this, the writer paraphrases the reviews , and translates them from a typical epistemic horizon; in addition he's taking up proper positions from the study literature.

Extra info for Der Ästhetiker als romantische und als moderne Figur: Kierkegaards "Entweder - Oder" in kultur-historischer Perspektive (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Ästhetiker als romantische und als moderne Figur: Kierkegaards "Entweder - Oder" in kultur-historischer Perspektive (German Edition) by Christian Rausch


by Robert
4.5

Rated 4.72 of 5 – based on 35 votes