New PDF release: Article 5 of the Directive on the Energy Performance

By Stefan Rode

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, be aware: 1,0, EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, Sprache: Deutsch, summary: Die Europäische Union hat sich ambitionierte Klimaziele gesetzt: die Verbesserung der Energieeffizienz um 20 % und die Einsparung von CO2-Emissionen um ebenfalls 20 % bis zum Jahr 2020. Die nationalen Ziele Deutschlands sind mit einer angestrebten Einsparung von CO2 in Höhe von forty % noch strenger gefasst. Die Umsetzung dieser Planung sieht sich bereits heute massiver Kritik ausgesetzt, da die tatsächliche Erreichung der Zielsetzungen hinterfragt wird. Insbesondere die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft steht hinsichtlich der CO2-Emmission im Fokus der nationalen und internationalen Diskussion. Es stellt sich daher die Frage, ob die nationalen Gesetzgebungen zur Erzielung der skizzierten Zielsetzungen ausreichen.

Mit der Novellierung der Europäischen Gebäuderichtlinie (EPBD) führt die Europäische Union eine Kontrollfunktion für die nationalen Energiegesetze ein. Artikel five EPBD verpflichtet die Mitgliedstaaten, eine Berechnung des kostenoptimalen Niveaus („cost-optimal-level“) durchzuführen. Diese Berechnung, welche auf dem Primärenergieverbrauch und den ermittelten Gesamtkosten der definierten Maßnahmen bzw. Maßnahmenbündel und Gebäudetypen aufbaut, soll einen Abgleich zwischen den nationalen Energieeffizienzregelungen, welche in Deutschland durch die Energieeinsparverordnung 2009 (EnEV 2009) repräsentiert werden, und dem kostenoptimalen Niveau ermöglichen, sodass auf nationaler Ebene Korrekturen und Anpassungen ermöglicht und motiviert werden.

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es daher zu analysieren, ob sich durch die Aufstellung einer Berechnung des kostenoptimalen Niveaus sinnvolle Schlüsse ableiten lassen, sodass durch Artikel five Europäische Gebäuderichtlinie confident Implikationen zur Erreichung der skizzierten Klimaziele ermöglicht werden. Diese übergeordnete Forschungsfrage soll durch die Bearbeitung einer praxisbezogenen Teilfrage beantwortet werden, indem anhand von drei energetischen Modernisierungsprojekten untersucht wird, welche Maßnahmenvariationen dem kostenoptimalen Niveau angenähert sind.

Bei den Maßnahmenvariationen soll es sich um förderfähige und nicht förderfähige Modernisierungsmaßnahmen unter Bezugnahme auf die Förderrichtlinien der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) handeln. Hierdurch soll unter Anlehnung an die Forschungsfrage eine kritische examine der Förderrichtlinien gewährleistet werden, da förderfähige Maßnahmen möglichst nahe dem kostenoptimalen Niveau liegen sollten.

Show description

Continue reading "New PDF release: Article 5 of the Directive on the Energy Performance"

Christian Schulz's Steuerungsinstrumente, Vorteile und Probleme eines PDF

By Christian Schulz

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Controlling, be aware: 2,0, Fachhochschule Kiel (Controlling), Veranstaltung: Spezielle Controllingprobleme - Projektmanagement, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Globaler Wandel bedeutet vielfältigere, vergleichbarere Waren, Dienstleistungen und Technologien. Unternehmen sind gezwungen immer schneller, flexibler und spezialisierter am Markt zu agieren. Diese Neuerungs- und Änderungsvorhaben vollziehen sich häufig in Projekten, welche kaum sukzessive abgewickelt sondern meistens simultan durchgeführt werden. Projektmanagement entwickelt sich vom Managementinstrument immer mehr zur Management-Konzeption, da sich aktuell sowohl ganze Unternehmensbereiche als auch komplette Unternehmungen projektbasiert organisieren. Die Gesamtheit aller unternehmerischen Projekte muss – setzt guy wirtschaftliche Denk- und Handlungsweisen voraus – sorgfältig geplant, gesteuert und kontrolliert werden.
Verhält sich das Projektportfolio strategiekonform und welchen Beitrag leistet es zur Erreichung der Unternehmensziele? Welche Wechselbeziehungen bestehen zwischen einzelnen Projekten und wie können diese zum unternehmerischen Vorteil genutzt werden? Ist die Projektlandschaft optimum ausgestaltet oder existieren vielleicht Projekte deren ursprüngliche Zielsetzung inzwischen antiquiert ist und ihren Ressourcenverzehr nicht mehr rechtfertigt?
Diese Fragen verdeutlichen, dass es unzureichend wäre sich darauf zu beschränken, jedes Projekt als alleinstehende Einheit zu betrachten. Besteht das Projektportfolio aus Einzelprojekten die, für sich genommen, optimum auf Unternehmensstrategien abgestimmt sind, kann guy dennoch nicht vom optimal sprechen, solange eventuelle Korrelationen nicht in die Betrachtung mit einbezogen wurden. Zeitgleich durchzuführende Projekte behindern sich möglicherweise gegenseitig, wenn sie für ihre Zielerreichung auf dieselben
Betriebsmittel angewiesen sind. Andererseits verzichten Projekte die in verschiedenen Zeiträumen geplant sind, auf mögliche Synergieeffekte die im Falle der parallelen Durchführung auftreten könnten.

Show description

Continue reading "Christian Schulz's Steuerungsinstrumente, Vorteile und Probleme eines PDF"

Controlling mittelständischer Unternehmen: Empirischer - download pdf or read online

By Wolfgang Ossadnik,Ellen van Lengerich,David Barklage

Obwohl Controlling als Funktion zur Unterstützung der Unternehmensführung grundsätzlich für Unternehmen aller Größen ein erhebliches Nutzungspotenzial bereithält, beziehen sich die in der Literatur präsentierten Konzepte zum Controlling primär auf Großunternehmen. Darüber hinaus wird dem Mittelstand in empirischen Untersuchungen immer wieder ein Nachholbedarf auf diesem Gebiet attestiert. Vor diesem Hintergrund stellen sich die Fragen, wie die Controllingfunktion in mittelständischen Unternehmensstrukturen ausgestaltet ist und wie sie des Weiteren ausgestaltet werden sollte. Hierzu beleuchten die Autoren das Phänomen des Controllings mittelständischer Unternehmen aus einer semantischen, empirischen, deduktiven und konstruktivistischen Perspektive.

Show description

Continue reading "Controlling mittelständischer Unternehmen: Empirischer - download pdf or read online"

Download PDF by Yanni Kotsonis: States of Obligation: Taxes and Citizenship in the Russian

By Yanni Kotsonis

Beginning within the 1860s, the Russian Empire changed a ballot tax approach that originated with Peter the nice with a latest approach of source of revenue and excise taxes. Russia started a metamorphosis of country economic strength that used to be additionally underway throughout Western Europe and North the USA. States of Obligation is the 1st sustained research of the Russian taxation procedure, the 1st to check its eu and transatlantic context, and the 1st to show the fundamental continuities among the economic practices of the Russian Empire and the Soviet Union.

Using a wealth of fabrics from provincial and native records throughout Russia, Yanni Kotsonis examines how taxation was once at the same time a revenue-raising and a state-building instrument, a declare at the individual and the way to produce a brand new type of citizenship. in the course of successive political, wartime, and progressive crises among 1855 and 1928, nation monetary energy used to be used to forge social and fiscal cohesion and equity and an instantaneous dating with person Russians. kingdom strength ultimately crushed either the non-public area economic system and the delicate realm of private privateness. States of Obligation is without delay a learn in Russian fiscal historical past and a mirrored image at the smooth kingdom and the fashionable citizen. 

Show description

Continue reading "Download PDF by Yanni Kotsonis: States of Obligation: Taxes and Citizenship in the Russian"

Get Sustainability and Governance: 18 (Advances in Public PDF

By Cheryl R. Lehman

Giving voice to the marginalized, greatly outlined, is the purpose of this quantity in its exam of social existence more and more marked by means of worldwide inequality and the extension of industry rationalities to all arenas. Revealing the result to populations, stakeholders, and the surroundings while rules resting on narrowly restricted logics are hired, those researchers paved the way in probing accountings participation in major struggles of our occasions. with a purpose to higher savour the results of financial globalization, the works learn modern rhetoric, governance, politics, and techniques and the way within which accounting applied sciences are built-in. those works keep that transformation is inevitable and so they look for chances of switch that may be manifested in socially equitable practices and greater social justice through bettering accountability.

Show description

Continue reading "Get Sustainability and Governance: 18 (Advances in Public PDF"

Download PDF by Alexander Deist: Die Bilanzierung von immateriellen Vermögenswerten mit

By Alexander Deist

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, notice: 2,0, Fachhochschule Erfurt, Sprache: Deutsch, summary: Durch die stetig steigende Bedeutung der immateriellen Vermögenswerte in den letzten Jahrzehnten ist es nur verständlich, dass auch die Nachfrage gegenüber den Gesetzgebern und Rechnungslegungsinstitutionen nach geeigneten Aktivierungskriterien und Bewertungsmethoden gestiegen ist. Die deutsche Gesetzgebung hat im Rahmen des im Jahr 2009 verabschiedeten Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG) unter bestimmten Voraussetzungen eine Aktivierungsfähigkeit für selbst erstellte immaterielle Vermögenswerte eingeführt. In den overseas monetary Accounting criteria (IFRS) hat der Wandel dazu geführt, dass immaterielle Vermögenswerte vermehrt separat und nicht als Bestandteil des Goodwill (Geschäfts- oder Firmenwert) ausgewiesen werden müssen. Auch im Zuge der Bewertung tauchen immer neue Problemstellungen auf.

Ein kleiner Ausschnitt der Fragestellungen, die die heutige Rechnungslegung beschäftigt, lautet: Reichen diese Anpassungen, um dem schnellen ökonomischen Wandel der Wirtschaft gerecht zu werden? Muss die Bewertung der immateriellen Vermögenswerte eigenständig oder im Verbund mit anderen Vermögenswerten als money producing Unit erfolgen? Wie lange wird der immaterielle Vermögenswert einen positiven Cashflow aufweisen und welcher Abschreibungsmethode ist zu folgen?

In der Konsequenz muss daher die Frage gestellt werden, inwieweit die Rechnungslegungssysteme in der Lage sind, immaterielle Vermögenswerte mit unbestimmter Nutzungsdauer abzubilden.

Show description

Continue reading "Download PDF by Alexander Deist: Die Bilanzierung von immateriellen Vermögenswerten mit"

Karl-Heinz Klamra's Konzept der erhöhten und geglätteten Konzern - Ergebnisse: PDF

By Karl-Heinz Klamra

In den bisherigen Analysen (6 Büchern) wurde das Devisen- und Finanz – Derivate – Risiko- administration der größten 123 Börsen – notierten Konzerne des produzierenden und verarbeitenden Gewerbes in Europa und den united states für die nine Jahre 2007 - 2015 analysiert. Dabei wurden allein für diesen Bereich und für diese 123 Konzerne durchschnittliche Einspar – Potenziale in der Höhe von über a hundred Mrd. € seasoned Jahr ermittelt. Daher stellte sich die Frage: Ob es noch eine sinnvollere artwork gäbe als diese ermittelten Einspar – Poteziale „nur“ „sofort GuV wirksam“ zu realisieren?
In der US – GAAP – Rechnungslegung waren die ersten Vorschriften enthalten, die eine Trennung des „operativen Geschäftsergeisses“ von den Eiflüsse der internationalen Finanz- und Kapitalmärkte vorsahen. So entstanden die Bilanz - Gesetze, die heute auch unter IAS / IFRS Framework unter dem Begriff des „Hedge Accouting“ zusammengefasst werden. Innerhalb dieses „Hedge Aouting“ können bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen die Einflüsse der internationalen Finanz – und Kapitalmärkte in der shape von Devisen – und Finanz – Derivaten – Hedging - Positionen „vorerst GuV impartial“ verbucht werden. Welche zusätzlichen Nutzen z. B. für die Markt – Kapitalisierung würden folgen, wenn guy bei einer Realisierung von nur 50% dieser Einspar – Potenziale aus dem Devisen und Finanz - Derivate Bereich, diese zusätzlichen Erträge dazu nutzen würde, um die Konzern – Ergebnisse nicht nur zu erhöhen, sondern im Zeitablauf auch noch zu glätten?

Damit struggle das neue „Konzept der erhöhten und geglätteten Konzern – Ergebnisse“ geboren. In diesem Buch werden die zusätzlichen Nutzen für jeden einzelnen der 123 analyzierten Börsen – notierten Konzerne exakt berechnet, die zu berücksichtigenden "Accounting principles" und die Vorgehensweise des neuen Konzeptes erklärt. Von diesem neuen Konzept profitieren die Konzerne, die Aktionäre, die Quote der Beschäftigten und die Staaten durch wesentlich höhere Steuer – Einnahmen. Dadurch wird den Staaten der notwendige finanzielle Freiraum geschaffen, um die Klma - Ziele, den Abbau der Jugend - Arbeitslosigkeit, den Ausbau der erneuerbaren Energien und vieles mehr zu gestalten ohne die staatliche Neu - Verschuldung deutlich zu erhöhen.

Außerdem wird aufgrund der vorliegenden Berechnungen / examine - Ergebnisse dieses neue Konzept in der Zukunft das bisher verfolgte Primär - Ziel der „kurzfristigen Gewinn – Maxiierug“ in der Betrieswirtshaftslehre ablösen.

Show description

Continue reading "Karl-Heinz Klamra's Konzept der erhöhten und geglätteten Konzern - Ergebnisse: PDF"

Download e-book for kindle: Implementierung einer Balanced Scorecard als modernes by Marion Schauder

By Marion Schauder

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Controlling, word: 1,7, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt; Würzburg, sixty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Etwa seit Mitte der siebziger Jahre zeigen sich in Deutschland deutliche Veränderungen der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, die sich insbesondere durch den rasch voranschreitenden Strukturwandel, durch Globalisierung und dadurch ausgelöste weitergehende Liberalisierungen und nicht zuletzt durch umfangreiche Unternehmenszusammenschlüsse ergeben haben.

Dies hat nicht nur zu einem größeren Internationalisierungsgrad vieler Unternehmen, sondern auch zu einer Erhöhung der Komplexität der Abläufe geführt. Demzufolge wurde die wirtschaftliche Bedeutung des Informationswesens deutlich, allerdings noch nicht wirklich erkannt. Inzwischen hat sich aber auch in unserem Wirtschaftsraum die Einsicht durchsetzt, dass Informationsvorsprung einen starken Wettbewerbsvorteil darstellt.
Durch ständigen Wandel der Unternehmensumwelt ist für Unternehmen unabhängig von Größe und Branche ein frühzeitiges Agieren deshalb unabdingbar.

Die Öffnung der Märkte - insbesondere durch die Schaffung des EU-Binnenmarktes - und dem Wegfall vieler Handelsbeschränkungen haben nahezu allen Unternehmen einen deutlich höheren Wettbewerbsdruck beschert, der bei sinkenden Margen, höheren Qualitätsansprüchen der Kunden und kürzeren Lieferzeiten den Umfang der zur Entscheidungsfindung notwendigen Detailinformation erheblich erweitert. Neben dem Bedarf an Daten für operative Entscheidungen wächst zugleich auch der Informationsbedarf für strategische Positionierungen. Dabei reicht das traditionelle Controlling nicht mehr aus, um der Unternehmensführung die benötigte Unterstützung zu bieten.

Controlling im traditionellen Sinn, d.h. Kostenrechungsverfahren, Kennzahlensysteme u.a. ist dabei ebenfalls einem Veränderungs- und Anpassungsprozess zu unterziehen. Es müssen Aspekte wie Kundentreue, Mitarbeiterzufriedenheit, usw. eingebaut und dargestellt werden, um am Markt weiterhin erfolgreich zu sein. Dafür bietet sich das process der Balanced Scorecard, als eine absolut notwendige Erweiterung und Ergänzung des traditionellen, zahlengestützten Controllings, an.

Die Balanced Scorecard ist ein software, das hilft, Strategien zu konkretisieren und optimum im Unternehmen umzusetzen. Dabei betrachtet sie nicht nur die Finanzperspektive, sondern bezieht vor allem auch die heutzutage für den Erfolg und die Existenzsicherung eines Unternehmens weitaus wichtigeren nicht-finanziellen Perspektiven wie z. B. Kunden, interne Prozesse und Mitarbeiter, ein.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Implementierung einer Balanced Scorecard als modernes by Marion Schauder"

Read e-book online Aufgaben des Controlling im Rahmen der IFRS (German Edition) PDF

By Andreas Schmidt

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, observe: 2,0, Universität Paderborn, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary:
Die internationalen Rechnungslegungsvorschriften haben erhebliche Auswirkungen nicht nur auf die Finanzberichterstattung der Unternehmen, sondern auch auf das Controlling. Ziel dieser Seminararbeit soll es deshalb sein, die Aufgaben des Controllings im Rahmen der internationalen Rechnungslegung anhand einiger ausgewählter Bereiche darzustellen und zu erläutern. Im Zuge dessen werden wir insbesondere die neuen Herausforderungen der Controllingabteilungen, die sich durch die Umstellung des Jahresabschlusses von der rein gläubiger- und vergangenheitsorientierten Rechnungslegung des HGB hin zu einer die Investoren ansprechenden und zukunftsorientierten Berichterstattung der IFRS ergeben, untersuchen. In diesem Zusammenhang werden wir sehen, dass viele Informationen, die für die Berichterstattung nach IFRS notwendig sind, von internen Quellen zur Verfügung gestellt werden müssen. In der dann nachfolgenden Ausarbeitung werden wir einige spezielle Bereiche der Bewertung herausgreifen und versuchen, anhand dieser deutlich zu machen, wo die Hauptaufgaben des Controllings, durch die Umstellung bedingt, liegen. Des Weiteren wird uns interessieren, an welchen Stellen die Rechnungslegung Möglichkeiten zur Bilanzpolitik zulässt und wo die Umstellung auf die internationalen Vorschriften des IASB neue Möglichkeiten schafft.

Show description

Continue reading "Read e-book online Aufgaben des Controlling im Rahmen der IFRS (German Edition) PDF"

Download PDF by David Nitsch: Controlling in internationalen Organisationen. Fallbeispiel

By David Nitsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Controlling, be aware: 1,3, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, summary: In China genießt das Controlling einen deutlich geringeren Stellenwert als in Deutschland. Gleichwohl kann der Aufbau eines systematischen Controllings in der chinesischen Tochtergesellschaft einen entscheidenden Erfolgsfaktor bedeuten. Insbesondere vor dem Hintergrund der dynamischen wirtschaftlichen und rechtlichen Entwicklung in China ist der Aufbau einer eigenen Controlling-Abteilung für die chinesische Niederlassung beinahe unerlässlich.

Bei einer Steuerung der Unternehmenstätigkeiten ausschließlich auf Grundlage eines zentralisierten Controllings in Deutschland, wäre ein Unternehmen nicht in der Lage rechtzeitig auf Veränderungen im chinesischen Markt zu reagieren. Allerdings gilt es beim Aufbau der Controlling-Abteilung in China eine Vielzahl von Herausforderungen und Problemen zu bewältigen. Dabei ist die sorgfältige examine der nationalen Besonderheiten eine wesentliche Voraussetzung für ein erfolgreiches Controlling.

Ein Großteil der Probleme und Herausforderungen ergibt sich durch die unterschiedlichen politischen, rechtlichen, ökonomischen und sozio-kulturellen Rahmenbedingungen zwischen Deutschland und China. Auf wirtschaftlicher Ebene beziehen sich die Probleme beispielsweise auf die Volatilität der Wechselkurse, die unterschiedlichen Inflationsraten und Zinssätze sowie den Abgleichungsbedarf aufgrund der differierenden nationalen Rechnungslegungspraktiken.

Weitere Problemstellungen existieren aufgrund der kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und China. Allerdings werden die Herausforderungen auf kultureller Ebene im Rahmen des Controllings oft vernachlässigt. So kann der unreflektierte Einsatz deutscher Controllingsystematiken im chinesischen Kulturkreis zu einer Vielzahl von Problemen führen. Diese kulturellen Besonderheiten, die den erfolgreichen Aufbau des Controllings in China erheblich beeinträchtigen können, werden auf den folgenden Seiten näher beleuchtet.

Show description

Continue reading "Download PDF by David Nitsch: Controlling in internationalen Organisationen. Fallbeispiel"