Get Bestandsmanagement in Distributionsnetzen (German Edition) PDF

By David Pieper

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, observe: 1,7, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Aufgrund der wachsenden Konkurrenz im In- und Ausland und durch die Globalisierung gewinnen Kostensenkungspotentiale in Unternehmen zunehmend an Bedeutung, um im nationalen und internationalen Wettbewerb bestehen zu können. Ein spezielles Gebiet zur Minderung der Kosten liegt darin, Bestände in Distributionsnetzen besser auf die Bedürfnisse der Nachfrage abzustimmen. Ziel ist die Verringerung überhöhter Lagervorräte. Zu hohe Bestände binden Kapital, dass für mögliche Investitionen fehlt. Dem Unternehmen wird dadurch Liquidität entzogen. Da die Finanzierung der Bestände zumeist durch Fremdkapital erfolgt, muss Kapitalverzinsung geleistet werden, used to be mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Die zusätzlichen finanziellen Belastungen durch Lagerkapazität, Transportmittel oder Arbeitskräfte, die aus überhöhten Beständen resultieren, beeinflussen das Unternehmensergebnis negativ. Die in den letzten Jahren zu beobachtenden immer kurzfristigeren Produktlebenszyklen stellen ein zusätzliches Risiko für überhöhte Beständen dar, weil sich durch die Marktveränderungen nur noch Verkaufspreise deutlich unterhalb des Einstandspreises erzielen lassen.

Ein typischer Indikator zur Berechnung des Unternehmenserfolgs ist die Kapitalrendite bzw. der go back on funding, kurz ROI. Darin geht die Kapitalbindung durch Lagervorräte in den „Kapitaleinsatz“ ein und beeinflusst somit den Divisor. Dieser kann durch eine Bestandsabsenkung entscheidend verbessert werden. Bei gleich bleibendem EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) steigt demzufolge die Gesamtkapitalrendite.

Der Zusammenhang von „Kapitaleinsatz“ und „Gesamtkapitalrendite“ veranschaulicht die Bedeutung des Bestandsmanagements. Durch die Optimierung der Bestände in einem Distributionsnetz lässt sich das Unternehmensergebnis und damit der „ROI“ deutlich verbessern.

Dieses Einsparpotenzial ist am ehesten bei anonymen Produkten in Distributionsnetzen vorhanden. Die Ungewissheit der Nachfrage und die damit verbundene Sorge, in zu vielen Fällen nicht lieferfähig zu sein sind Hauptursache dafür, überhöhte Warenmengen zu produzieren und vorrätig zu halten. Demgegenüber werden auftragsgebundene Produkte nur auf Bestellung produziert und bedürfen keines ausgeklügelten Verteilungsmechanismus.

Show description

Read or Download Bestandsmanagement in Distributionsnetzen (German Edition) PDF

Best business & economics in german books

CSR als Managementaufgabe für Multinationale Unternehmen: - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, company, observe: 2,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Seminar company Social accountability, 37 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Auseinandersetzung mit company Social accountability (CSR) in multinationalen Unternehmen (MNUs) besitzt ihren Ursprung in den Vereinigten Staaten von Amerika und lässt sich bis 1950 zurückverfolgen.

Get Das KANBAN-Konzept in der Just-in-Time-Produktion (German PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, einseitig bedruckt, notice: 1,0, - (AKAD deepest Hochschule), Sprache: Deutsch, summary: Industrielle Fertigungsprozesse werden heutzutage überwiegend als übergreifende Prozessketten nach den Ansätzen des Supply-Chain-Managements organisiert.

New PDF release: Das Einzel-Assessment Center als Personalauswahlverfahren

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Allgemeines, be aware: 1,3, Fachhochschule für Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Bei dieser Bachelorarbeit handelt es sich um die genaue Untersuchung des Einzel-Assessment facilities als Personalauswahlverfahren für Führungskräfte. Dabei wird sowohl dieses spezielle Personalauswahlverfahren ausführlich vorgestellt und diskutiert als auch die Vor- und Nachteile des Einzel-ACs näher beleuchtet.

Download PDF by Florian Frank: Das Lock-in-Phänomen: Eine Untersuchung anhand der

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, be aware: 1,0, Technische Universität Berlin (Fachgebietes Umweltökonomie und Wirtschaftspolitik), 87 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit Mitte der achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts ist das Phänomen des technologischen Lock-ins nicht nur für Ökonomen von zunehmendem Interesse, sondern auch für Historiker und Soziologen.

Additional resources for Bestandsmanagement in Distributionsnetzen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Bestandsmanagement in Distributionsnetzen (German Edition) by David Pieper


by William
4.5

Rated 4.16 of 5 – based on 46 votes