Read e-book online Ansatz und Bewertung immaterieller Vermögensgegenstände nach PDF

By Christoph Breetz

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, observe: 1,0, EBC Hochschule Berlin, 37 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Wandel in der deutschen Rechnungslegung erreicht im Jahr 2005 durch die Umstellung der traditionellen Rechnungslegungsnormen vom institutionellen Gläubigerschutz hin zu mehr ökonomischen Informationen für Investoren einen ersten Höhepunkt.
Am 29. September 2003 hat die european mit der Verordnung Nr. 1725/2003 den Weg hierzu geebnet, die der deutsche Gesetzgeber mit dem Bilanzrechtsre-formgesetz (BilReG) auf nationaler Ebene umgesetzt hat. Daher sind ab dem Jahr 2005 alle kapitalmarktorientierten Konzernmutterunternehmen zur Aufstellung ihres Konzernabschlusses nach den foreign monetary Reporting criteria (IFRS) verpflichtet. Wichtig anzumerken ist hierbei, dass IFRS die Darstellung von Vorjahresvergleichzahlen verlangt, die demnach für das Jahr 2004 aufgestellt werden müssen. Lediglich für Unternehmen, die bereits zur Rechnungslegung nach den US-Generally permitted Accounting rules (US-GAAP) verpflichtet sind, meist bedingt durch ein directory am New Yorker inventory alternate (NYSE), besteht eine Übergangsfirst von 2 Jahren, bevor auch sie ihren Konzernabschluß nach IFRS erstellen müssen. Dies gilt auch für Konzernunternehmen, von denen keine Aktien, sondern nur Schuldverschreibungen gehandelt werden.
Allen nicht kapitalmarktorientierten Konzernen wird ein Wahlrecht zur freiwilli-gen Aufstellung des Konzernabschlusses nach IFRS eingeräumt. Gerade im Hinblick auf die neuen Bonitäts- und Ratinganforderungen nach Basel II, welche einen IFRS-Abschluss voraussetzen, wird dieses Wahlrecht sicherlich von der Mehrheit genutzt werden. Für die Anfertigung des Einzelabschlusses hingegen besteht ein generelles Wahlrecht zur Erstellung des Abschlusses nach IFRS zu Informationszwecken, wobei zugleich ein Abschluss nach dem HGB zur Ermittlung der Ausschüttungs- und Steuerbemessung zu erstellen ist.
Immaterielle Vermögensgegenstände gewinnen derzeit zunehmend in ihrer Rolle als Vermögensposition an Bedeutung und ihre marktgerechte Bewertung gestaltet sich, bedingt durch den immateriellen Faktor, oftmals schwierig.
Wie sind additionally die aktuellen Vorschriften zum Ansatz und zur Bewertung imma-terieller Vermögensgegenstände nach IFRS und welche Unterschiede bestehen noch zu den Vorschriften nach US-GAAP?

Show description

Read Online or Download Ansatz und Bewertung immaterieller Vermögensgegenstände nach IFRS: Dazu abweichende Bestimmungen nach US-GAAP und der Neufassung des IAS 38 vom März 2004 (German Edition) PDF

Best business accounting books

New PDF release: Controlling mittelständischer Unternehmen: Empirischer

Obwohl Controlling als Funktion zur Unterstützung der Unternehmensführung grundsätzlich für Unternehmen aller Größen ein erhebliches Nutzungspotenzial bereithält, beziehen sich die in der Literatur präsentierten Konzepte zum Controlling primär auf Großunternehmen. Darüber hinaus wird dem Mittelstand in empirischen Untersuchungen immer wieder ein Nachholbedarf auf diesem Gebiet attestiert.

Read e-book online Vergaberecht in der Unternehmenspraxis: Erfolgreich um PDF

In Deutschland erteilen jedes Jahr ca. 30. 000 öffentliche Auftraggeber mehr als eine Million Aufträge über Bau-, Dienst- und Lieferleistungen in einer Gesamthöhe von rund 250 Milliarden Euro. Die Autoren führen in die Grundlagen und die Praxis des Vergaberechts von der Bekanntmachung über die Angebotsphase bis hin zur Zuschlagserteilung sowie den möglichen Rechtsschutz ein.

New PDF release: Financial Accounting and Reporting

This market-leading textual content offers a accomplished assessment of monetary accounting and reporting. It deals a stability of theoretical and conceptual insurance with up to date sensible program of present foreign criteria. there's an emphasis on either having the ability to organize and in addition to seriously talk about IFRS compliant monetary statements.

Controlling in internationalen Organisationen. Fallbeispiel by David Nitsch PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Controlling, word: 1,3, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, summary: In China genießt das Controlling einen deutlich geringeren Stellenwert als in Deutschland. Gleichwohl kann der Aufbau eines systematischen Controllings in der chinesischen Tochtergesellschaft einen entscheidenden Erfolgsfaktor bedeuten.

Additional resources for Ansatz und Bewertung immaterieller Vermögensgegenstände nach IFRS: Dazu abweichende Bestimmungen nach US-GAAP und der Neufassung des IAS 38 vom März 2004 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Ansatz und Bewertung immaterieller Vermögensgegenstände nach IFRS: Dazu abweichende Bestimmungen nach US-GAAP und der Neufassung des IAS 38 vom März 2004 (German Edition) by Christoph Breetz


by Michael
4.1

Rated 4.93 of 5 – based on 6 votes